Umami Pulver

img_0905

Zutaten:

1kg Lauch
1 kg Tomaten
1 kg Zwiebeln
500g Steinpilze

Rezept:

Die Tomaten entkernen und vierteln, den Lauch putzen und gleichmäßige Ringe schneiden, die Zwiebeln in grobe Würfeln schneiden und die Steinpilze halbieren.
Alle Zutaten bei 65 Grad in den Trockenautomaten bis annähernd keine Feuchtigkeit mehr in den Gemüsestücken mehr vorhanden ist.
Im Abschluss alle Zutaten im Mixer zu grobem Pulver zerkleinern.

Um das Umami Pulver für Soßen, Suppen oder als Shot benutzen zu können bedarf es im Idealfall eine Espressokocher für die Herdplatte.
Durch den dort vorhanden Druck und die Hitze des Wassers wird das Umami Pulver intensiver, als in einem einfachen Gewürzbeutel im kochenden Wasser.